Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Erste EC 145 T2 der DRF in München eingetroffen

23.12.2014

Ergänzung, 25.12.2014

rth.info erhielt weitere Details zur Inbetriebnahme der Maschine: Demnach soll diese Mitte Februar 2015 vollzogen werden, wenn die Einweisungen und Schulungen für Piloten und HCM abgeschlossen sind.

München (BAY) ::  Über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk durfte sich die Crew von „Christoph München“ am Montagnachmittag freuen. Die erste Maschine vom Typ „EC 145 T2“ aus dem Hause Airbus Helicopters mit der Kennung „D-HDSF“ wurde von der Werft in Baden-Baden in die Bayerische Hauptstadt überführt und gesellte sich gegen 17.00 Uhr zu ihrem Vorgängermodell „D-HDSB“ am Luftrettungszentrum in Großhadern.

Damit ist die erste EC 145 T2 an ihrem Bestimmungsort angekommen. Dort wird sie bald als Intensivtransporthubschrauber „Christoph München“ eingesetzt werden und zu lebensrettenden Aufträgen rund um die Uhr starten. Sie nimmt den Platz der EC 145 (BK 117 C2) ein, die bisher – wie vertraglich festgelegt – der Standardhubschraubertyp des oberbayerischen ITH war. Während der routinemäßigen Wartung oder bei einem Defekt wird man hin und wieder auch noch in der kommenden Zeit eine EC 145 am Münchner Himmel sehen können, bis weitere Maschinen vom Typ EC 145 T2 ausgeliefert und ausgerüstet sind.

Auch an einer weiteren HDM-Station in Bayern, nämlich in Regensburg, ist mit einem derartigen Maschinentausch im kommenden Jahr zu rechnen. Ein genauer Termin ist jedoch noch nicht bekannt.

 
Autor(en)
MST