Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Bauplane gerät in Rotor – Sicherheitslandung durchgeführt

15.05.2016

Ahlen (NRW) ::  Für den schonenden und schnellen Transport einer verletzten Jugendlichen, die aus dem Fenster des zweiten Stockes eines Wohnhauses in Ahlen gestürzt war, wurde am Morgen des Pfingstsamstages der Rettungshubschrauber „Christoph 8“ aus Lünen angefordert.

Bei der Landung der EC 135 der ADAC Luftrettung gGmbH kam es jedoch zu einem Zwischenfall: Eine durch den Rotorabwind aufgewirbelte Bauplane löste sich und geriet in den Rotor des Helikopters. Laut Pressemeldung sei der Hubschrauber kurz abgesackt, konnte jedoch sicher gelandet werden.

Zur weiteren Inspektion wurde die Maschine – wie nach einem derartigen Vorfall üblich – aus Sicherheitsgründen noch vor Ort außer Dienst genommen. Ob und wie stark die Maschine – es handelte sich dabei vermutlich um die EC 135 „D-HOFF“ – durch den Zwischenfall beschädigt wurde, ist nicht bekannt.

Der daraufhin alarmierte Intensivtransporthubschrauber „Christoph Dortmund“ der DRF Luftrettung half aus, um die Patientin in die Uniklinik nach Münster zu fliegen. Dieser landete auf dem Hof der örtlichen Feuer- und Rettungswache, wo er vom bodengebundenen Rettungsdienst erwartet wurde.

 
Autor(en)
MST