Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Rotorblatt gerät bei Einsatz in Baum

10.08.2006

Neu Wulmstorf (NDS) ::  Wie rth.info aktuell mitgeteilt wurde ist der Rettungshubschrauber "Christoph 29" (ehemals "SAR Hamburg 71") bei einem Einsatz heute mit dem Rotor in einen Baum geraten. Am heutigen Donnerstag, den 10.08.2006, soll es gegen 11:55h gewesen sein als der Hubschrauber des Typs Bell 212 in den Zwischenfall verwickelt wurde. Personen kamen dabei nicht zu Schaden; es war auch kein Patient an Bord. Der Einsatz hatte die Crew in die Gemeinde Neu Wulmstorf im niedersächsischen Landkreis Harburg geführt.

Um die Sicherheit des Flugbetriebs uneingeschränkt gewährleisten zu können, wurde die Maschine luftgebunden nach zur Bundespolizei-Fliegerstaffel geflogen. (Die Bundespolizei stellt seit dem 19.01.2006 Piloten und Techniker für den Hamburger Rettungshubschrauber.) Aus dieser Information kann entnommen werden, dass die Schäden nur sehr geringfügig gewesen sein können, wenn die Bell 212 noch zur Staffel geflogen werden konnte. Die Bundespolizei hat in Hamburg noch Nachmittag des selben Tages mit einer Maschine gleichen Typs für Ersatz gesorgt.

 
Autor(en)
PPR
Wir danken für Unterstützung:
Julian Löhe
Quelle(n):
copterweb.de