Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

ZSH “Christoph 2“ fliegt vsl. ab Mitte Oktober von Friedrichsdorf aus

20.09.2017

Frankfurt am Main (HES) ::  Mitte August 2017 feierte der Zivilschutz-Hubschrauber (ZSH) “Christoph 2“ seinen 45sten Geburtstag – an seinem Standort an der BG Unfallklinik in Frankfurt am Main. Voraussichtlich ab Mitte Oktober wird der ZSH von der Rhein-Main-Metropole nach Friedrichsdorf in den Hochtaunuskreis verlegt. Diesen neuen Termin teilte am gestrigen Dienstag (19.09.2017) die Pressestelle des für die Luftrettung in Hessen zuständigen Regierungspräsidiums (RP) Gießen auf Anfrage von rth.info mit.

Wird vsl. Mitte Oktober vorübergehend nach Friedrichsdorf verlegt: der Frankfurter ZSH “Christoph 2“ (Archivaufnahme aus dem Jahr 2012)

Wird vsl. Mitte Oktober vorübergehend nach Friedrichsdorf verlegt: der Frankfurter ZSH “Christoph 2“ (Archivaufnahme aus dem Jahr 2012)
Foto: Jörn Fries

Grund für die Verlegung an den Heliport der Firma Rotorflug GmbH sind die bereits vor Längerem angekündigten Sanierungsarbeiten am Dachlandeplatz der Frankfurter BG Unfallklinik (rth.info berichtete). Nach Auffassung des RP Gießen wird die Verlegung zu keinen größeren Veränderungen am Einsatzgebiet des ZSH führen.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
Jörn Fries